KrimiMeldungen 16102017, 14.18 Uhr

Nachrichten:

www.boersenblatt.net
Premiere für den mit 4.000 Euro dotierten Österreichischen Krimipreis: Der erste ausgezeichnete Preisträger wird der Schriftsteller Thomas Raab.

Printmedien online:

Lukas Jenkner auf www.stuttgarter-zeitung.de
Beklemmend Realistisches von der Dschihadistenfront
„Mit „Jenseits“ Yassin Musharbash ist ein Meisterstück gelungen. Abseits jeglicher spektakulärer Action schildert er eine beklemmend realistische Geschichte, die so zweifellos täglich passieren kann.“

www.spiegel.de
„Ich weiß, wie es sich anfühlt, Schmerzen zuzufügen“
Thrillerautor Pflüger über Gewalt
„Er ist einer der wenigen deutschen Autoren, die richtig gute Actionszenen schreiben. Hier spricht Andreas Pflüger über Schusswaffen, blinde Helden und eigene Gewalterfahrungen.“
Ein Interview von Marcus Müntefering

ANDREAS KILB UND PETER KÖRTE auf www.faz.net
VOLKER KUTSCHER IM GESPRÄCH : „Babylon Berlin“ – Unsere wilden Jahre
„Volker Kutschers Bestseller-Romane um den Kommissar Gereon Rath sind zu einer Serie geworden, wie man sie im deutschen Fernsehen noch nicht gesehen hat. Ein Gespräch mit dem Autor über „Babylon Berlin“.“

Radio und Fernsehen:

blog.wdr.de/nollerliest
schwarze Frau, schwuler Mann – Interview mit Melanie Raabe

www.deutschlandfunkkultur.de
„Grimm + Droste = Krimi“
Tanja Kinkel im Gespräch mit Kolja Mensing

media.ndr.de/
John le Carré: „Das Vermächtnis der Spione“

dradio.de
Ottessa Moshfegh: „Eileen“

swr/swr2/literatur/
Zoe Beck: Gespräch und Lesung bei der „Literatur im Römer“

Franziska Walser auf www.deutschlandfunkkultur.de
Von Wasserleichen und Hexenjagden
Schriftstellerin Paula Hawkins

www.srf.ch
Mord und Totschlag: Das «Literaturclub»-Krimi-Spezial im Oktober
Diskutiert werden Titel von Ottessa Moshfegh, Jo Nesbø, Jens Henrik Jensen und Jean-Claude Izzo.

Literaturblogs und Literaturplattformen:

Barbara Tumfart auf literaturkritik.de
Mörderischen Familiengeheimnissen auf der Spur
„Pascale Robert-Diard legt einen packenden Tatsachenbericht zu einem brisanten Kriminalfall der französischen Gegenwart vor“

JASMINA DRILLER auf www.booknerds.de
Andreas Pflüger – Niemals

Krimiblogs:

krimikiste
1520: Gard Sveen – Teufelskälte
1519: Gard Sveen – Der letzte Pilger

krimirezensionen
Antonin Varenne | Die Treibjagd
Dominique Manotti | Das schwarze Korps
Bernard Minier | Wolfsbeute
Didier Daeninckx | Bei Erinnerung Mord

crimenoir
Philippe Pujol: Die Erschaffung des Monsters

Krimi-Kritik
Tania Chandler – Zwei Leben
Deon Meyer – Fever

crimealleyblog
Morgan, der Menschenfeind
„Ich glaube, alles, was aus dem Gewöhnlichen herausfällt, ist der Mühe wert, berichtet zu werden.“
Along came a Spider

wortgestalt-buchblog.de
Blogtour – #DerWeisseAffe
Miss Marples Krimitipp im Oktober 20.17
Sophie Hénaff – Kommando Abstellgleis
Fred Vargas – Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

krimimimi
Krimi-Steckbrief zu „Tausend Teufel“ von Frank Goldammer

kriminalakte
Scheitern als Chance? Der Polar Verlag hat Insolvenz angemeldet

zeilenkino
Buchmesse 2017 – Verlage gegen rechts

media-mania
Rezension des Tages: Alleine bist du nie
Rezension des Tages: Das Fenster
Mörderische Tage
Die Wölfe kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.