KrimiMeldungen 23102017, 13.00 Uhr

Nachrichten:

Printmedien online:

Lukas Jenkner auf www.stuttgarter-zeitung.de
Gewaltporno im Blutrausch
Jo Nesbø ist in seinen erfolgreichen Thrillern bekanntermaßen wenig zimperlich. Der neueste heißt „Durst“ und lotet wieder die Grenzen der Gewaltdarstellung aus.

Elmar Krekeler auf www.welt.de
Innsbruck ist überall
Joe Fischler: Veilchens Rausch.

Radio und Fernsehen:

blog.wdr.de/nollerliest
„Es gibt keinen unschuldigen Kriminalroman“ – Politik und Verbrechen
Interview mit Thomas Wörtche

www1.wdr.de
Im Gespräch: Ingrid Noll über „Halali“

Tobias Gohlis auf www.deutschlandfunkkultur.de
Grandioses Verwirrspiel
Xiao Bai: „Die Verschwörung von Shanghai“

Literaturblogs und Literaturplattformen:

CrimeMag Oktober 2017

Editorial
Thomas Wörtche im Interview mit Ulrich Noller
Frank Göhre: Jörg Fauser als Geschäftsmann
Alf Mayer im Gespräch mit Andreas Pflüger zu „Niemals“
Anne Kuhlmeyer: „Pommerenke“

Charles Willeford: Auszüge aus seinem Filmtagebuch
Katrin Doerksen: Die Sugar Paper Theories
Sonja Hartl: Die TV-Serien „Berlin Babylon“ und „Verschwunden“
Ein Buch, zwei Stimmen: Ute Cohen und Joachim Feldmann über Kerstin Ehmer „Der weiße Affe“
Alf Mayer: Porträt Harry Bingham – „Fiona: Als ich tot war“
Frank Rumpel über Norbert Horst „Kaltes Land“
Peter Münder über Till Raether „Neunauge“
Katja Bohnet über Ned Beauman „Glow“
Andrea O’Brien: Joe R. Lansdale „The Bottoms“

Katrin Doerksen: „Blade Runner 2049“
Sonja Hartl: „Die Nile Hilton Affäre“
Dominique Ott: „Logan Lucky“

Christopher Moore über Ethnocracy
Krimi-Gedicht: Tucho und „Das Nachtgespenst“
Krimi-Lesungen/ Veranstaltungskalender

Bloody Chops:
Mark Billingham: Love like Blood
Italo Calvino & Lena Schall: Das schwarze Schaf
Paul Duncan: David Bowie – The Man Who Fell to Earth
Lionel Davidson: Die Rose von Tibet
Paul Duncan & Jürgen Müller: Film Noir
Charles Lewinsky: Der Wille des Volkes
Louise Mey: Das Spiel mit der Angst
Quentin Mouron: Drei Tropfen Blut und eine Wolke Kokain
Anita Nair: Gewaltkette
Ernst Strouhal, Christoph Winder: Böse Briefe. Eine Geschichte des Drohens
Tanguy Viel: Selbstjustiz
Dave Zeltserman: Small Crimes

bersarin.wordpress.com
Die sonnenabgewandte Seite der Erde – Sven Heuchert „Dunkels Gesetz“

Krimiblogs:

krimikiste
1526: Jenny Rogneby – Leona. Alles hat seinen Preis
1525: Elisabeth Herrmann: Stimme der Toten
1524: Fünf AutorInnen – ein Interview – ganz viel Spaß (Krimifest Tirol)
1523: Interview mit Marina Heib (Krimifest Tirol)
1522: Interview mit Thomas Raab (Krimifest Tirol)
1521: Interview mit Bernhard Aichner (Krimifest Tirol)

krimirezensionen
The Missing | Staffel 2 ►
Ellen Dunne | Harte Landung

crimenoir
Krimi-Bestenliste im Oktober: Ein Abgleich

Krimi-Kritik
Antonin Varenne – Die Treibjagd
Jari Järvelä – Rot für Rache
Deon Meyer – Fever

crimealleyblog
Die künstlerische Eleganz der Routine
Wenn die Dinge aus dem Lot kommen …
Die Gasse feiert – Zwei Jahre „Crimealley“
Die Natur ist Natur, sie kennt uns nicht …

wortgestalt-buchblog.de
#DerWeisseAffe | Spurensuche: Ein Spaziergang durch Berlin
Blogtour – #DerWeisseAffe

krimimimi
Thriller-Steckbrief zu „Niemals“ von Andreas Pflüger

zeilenkino
Talk.Noir – Altmeister
Keinen Sonntag ohne Krimi – Über die Stuttgart-Tatorte von Dietrich Brüggemann und Dominik Graf

media-mania
Rezension des Tages: Schmierige Geschäfte
Kalter Schnitt

frankrumpel.wordpress.com
Tanguy Viel: Selbstjustiz
Quentin Mouron: Drei Tropfen Blut und eine Wolke Kokain
Norbert Horst: Kaltes Land

krimi und mehr
Monika Detering und Horst-Dieter Radke – Bittere Liebe an der Ruhr
Gefrorener Schrei von Tana French

derschneemann
Müder Abklatsch

herlandnews
Was mich bewegt. Else Laudan über Beton Rouge und andere Juwelen von hierzulande

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.