KrimiMeldungen 06112017, 14.08 Uhr

Nachrichten:

www.faz.net
Vernehmen, vertuschen, verschwinden
KRIMIBESTENLISTE IM NOVEMBER 2017

Printmedien online:

Peter Praschl auf www.welt.de
„Viele Figuren in der Literatur sind zu körperlos“
LITERATUR OTTESSA MOSHFEGH

Tomasz Kurianowicz auf www.zeit.de
„Ich glaube an die Wahrheit“
„Oliver Bottini ist einer der bedeutendsten Krimiautoren Deutschlands. Seine Bücher sind aber keine gewöhnlichen Kriminalgeschichten, sondern hochaktuelle Analysen der Gegenwart. Ein Treffen mit dem Autor in Berlin“

Jens Dirksen auf www.waz.de
Lucie Flebbe beendet Bochumer Krimi-Serie um Lila Ziegler

Philipp Haibach auf www.welt.de
Der Versuch der alten Dame

„Agatha Christie war schon fast achtzig, als sie ihren ersten fantastischen Polit-Roman schrieb: einen Anti-Hippie-Thriller mit Nazis. Jetzt erscheint er zum ersten Mal auf Deutsch. Über ein Kuriosum.“

Uta Keseling auf www.morgenpost.de
Arne Dahl ist der Mann fürs Böse
„Unsere Reporter treffen Menschen, die etwas bewegen. Treffpunkt ist ihre Lieblingsecke: ein Spaziergang mit Arne Dahl, Krimiautor.“

Radio und Fernsehen:

Kirsten Reimers auf www.deutschlandfunk.de
Viele Preise und eine schriftstellerische Neuausrichtung
„Eine Mafia-Expertin, die künftig nur nach Romane statt Sachbücher schreiben will. Ein neuer Krimi-Preis, der jetzt erstmals vergeben wurde. Und im Kontrast dazu ein traditionsreicher Preis – der wichtigste für die englischsprachige Krimi-Welt: die Dagger Awards. Auch im November ist in Sachen Literatur einiges los.“

Dina Netz auf www.deutschlandfunk.de
Politisch brisant – aber wenig neu
„Ein Attentat auf einen Präsidentschaftskandidaten, eine Serie von Männer-Vergewaltigungen, ein rätselhafter Mord in einem korsischen Clan: Die aktuelle französische Krimi-Literatur ist politisch brisant. Allerdings haben einige der Romane auch ihre Schwächen.“

dradio.de
Volker Kutscher: „Moabit“

dradio.de
Robert Harris: „München“ – Polit-Thriller erscheint diese Woche auf Deutsch

Tobias Gohlis auf www.deutschlandfunkkultur.de
Dieser Krimi rettete den Autor vor der Mafia
Iori Fujiwara: „Der Sonnenschirm des Terroristen“

hr-online.de
Hörbuch – Raymond Chandler: Der Geschmack des Geldes – 5 Hörspiele – besprochen v. Dorothee Meyer-Kahrweg

hr-fernsehen.de
Warum Tristan sterben musste: „Menschenfischer“, der neue Krimi von Jan Seghers

Literaturblogs und Literaturplattformen:

Krimiblogs:

krimikiste
1531: Interview mit Gard Sveen (Braunschweiger Krimifestival)
1530: Interview mit Roman Klementovic (Braunschweiger Krimifestival)

krimirezensionen
Almut Hielscher & Uta König | Mord am Waterberg
Isa Maron | Kalte Brandung

crimenoir
Nachgereicht: Die Gewinner von Barry Awards und Dagger Awards
Louise Mey: Das Spiel mit der Angst

Krimi-Kritik
Joe R. Lansdale – Krasse Killer

crimealleyblog
In der Ruhe liegt die Kraft

wortgestalt-buchblog.de
Gott sei Dank, nun ist’s vorbei, mit der Übeltäterei!
Verlagsschau im November 20.17
Kriminell Gelesenes im Oktober 20.17

krimimimi
Interview mit Andreas Pflüger zu „Niemals“
Thriller-Steckbrief zu „Der Tod so kalt“ von Luca D’Andrea

krimi und mehr
Ute Haese – Buttgeflüster
Mark Douglas-Home: Seadetective – Der Sog der Tiefe
B.S. Rutel – Heiliger Ochs

krimilese
Krimi trifft Pantomime

krimiscout
History of Wolves: Das Wesen des Bösen

zeilenkino
Die Preisträger der Nordischen Filmtage 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.