KrimiMeldungen 19032018, 12.54 Uhr

Nachrichten:

Printmedien online:

Joachim Schneider auf www.badische-zeitung.de
KRIMINALROMANE: Kampf mit Dämonen
Romane von Roland Spranger und Katja Bohnet.

Arno Widmann auf www.fr.de/kultur
„Solange kein Blut fließt, tut die Politik nichts“
„Neapel ist eine Metapher, sagt der italienische Autor Roberto Saviano über seinen neuen Roman. Das Buch erzählt von Kindern, die eine Gang aufbauen und mordend durch Neapels ziehen.“

THEO STEMMLER auf www.faz.net
Einer der ganz bösen Buben des amerikanischen Krimis
„„Das Donnern meiner 45er ließ den Raum erbeben. Charlotte wankte einen Schritt zurück…“: Warum Mickey Spillanes Romane um den Privatdetektiv Mike Hammer noch immer durch das Genre geistern.“

Hanspeter Eggenberger auf www.tagesanzeiger.ch
Ein Feuerwerk von schwarzem Humor und ätzendem Sarkasmus
„Krimi der Woche: Um ideologiefreie Profi-Terroristen geht es im witzigen Thriller «Wer andern eine Bombe baut» des Schotten Christopher Brookmyre.“

Jürgen Amendt auf www.neues-deutschland.de
Wie der Wahnsinn entsteht
„Leonhard F. Seidls Kriminalroman »Fronten« ist an einen Amoklauf vor 30 Jahren angelehnt, aber durchaus aktuell“

Manfred Rebhandl auf www.derstandard.de
Buchmesse Leipzig: Regionalkrimis boomen am Buchmarkt
„Krimis überschwemmen den Buchmarkt. Immer mehr wollen am Kuchen mitnaschen. Insbesondere das Etikett „Regionalkrimi“ boomt“

Radio und Fernsehen:

www.deutschlandfunkkultur.de
Auf Du und Du mit dem Gerichtsvollzieher
Krimiautor Klaus-Peter Wolf
Moderation: Frank Meyer

Literaturblogs und Literaturplattformen:

CrimeMag März 2018
Editorial

Thomas Adcock: Woke. The Never Again Generation
Thomas Wörtche über Simenon
Alf Mayer interviewt Ulrich Noller zum WDR 5-Radio-Ereignis „Sofias Krieg“
Sonja Hartl gratuliert James Ellroy zum 70.
Max Annas über Werner Hochbaums „Razzia in St. Pauli“ (1932)
Thomas Wörtche: Marcelo Figueras: Das schwarze Herz des Verbrechens
Tobias Gohlis: Interview mit Marcie Rendon „Am Roten Fluss“
Ute Cohen: William Boyle „Gravesend“
Katja Bohnet: Emily Fridlund „Eine Geschichte der Wölfe“
Anne Kuhlmeyer: Dagmar Scharsich „Die gefrorene Charlotte“
Thomas Wörtche Raphaël Confiant „Unbescholtene Bürger“
Alf Mayer: Andrew Nette „Girls Gangs, Biker Boys and Cool Cats“
Felix Hofmann: Wahlreichtum – Ein Jahr Trump
Primärtext: Roland Spranger „Tiefenscharf“
Thomas Wörtche Vorwort zu „Berlin Noir“
Primärtext: Hideo Yokoyama „64“
Alf Mayer: Fest verbotene Werbung: 20th Century Alkohol & Tobacco. 100 Years of Stimulating Ads
Thomas Wörtche: James Romm „Seneca und der Tyrann. Die Kunst des Mordens an Neros Hof“
Peter Münder: John Grisham „Camino Island“
Joachim Feldmann: Frederico Varese „Mafia-Leben“
Beatrice Behn: „Mollys Game“
Christopher Werth: „The Shape of Water“
Thomas Groh: „Death Wish“
Dominique Ott: Abschlußbericht Berlinale

Bloody Chops:
Carlo Bonini: ACAB – All Cops Are Bastards
Richard Brewer & Gary Phillips (Hg.): Culprits. The Heist Was Just the Beginning
Duncan Falconer: Stratton. Die Geisel
Gunnar Kaiser: Unter der Haut
Michaela Kastel: So dunkel der Wald
Jason Matthews: Red Sparrow
Fuminiro Nakamura: Die Maske
Wallace Stroby: Fast ein guter Plan
Max Freiherr von Oppenheim: Denkschrift betreffend die Revolutionierung der islamischen Gebiete unserer Feinde

Krimiblogs:

krimikiste
1580: Ray Celestin – Höllenjazz in New Orleans
1579: Joanna Cannon – Der Sommer der schwarzen Schafe

Krimi-Kritik
Christopher Brookmyre – Wer andern eine Bombe baut

krimi und mehr
Michael Wood – Stumme Wut
Barbara Bierach – Schweigegelübte
Horst Eckert: Der Preis des Todes

wortgestalt-buchblog.de
Miss Marples Krimitipp im März 20.18

crimenoir
Gerald Seymour: Vagabond

media-mania
Interview mit Uwe K. Alexi: Blut und Rache – ein Thrillerautor erzählt
Rezension des Tages: Sherlock – Staffel 1

buch-haltung.com
Tom Hillenbrand – Hologrammatica

krimilese
Düster wie das Cover: Michaela Kastel – So dunkel der Wald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.