KrimiMeldungen 18112019, 13.12 Uhr

Nachrichten:

Printmedien online:

Magnus Klaue auf www.zeit.de
Böse alte Frauen kommen nirgendwohin
„Ihre Tagebücher versprechen zu bestätigen, was die Kritik schon lange weiß: Patricia Highsmith war eine menschliche Zumutung. Aber was besagt das über ihr Werk?“

Marcus Müntefering auf www.spiegel.de
Ein Happy End ist nicht vorgesehen
New York im Wandel
„Krimiautorin Sarah Schulman schert sich wenig um Täterrätselei. Lieber porträtiert sie in „Trüb“ eine gefallene Ex-Polizistin – und klagt wütend (manchmal auch komisch) über die Auswüchse der Gentrifizierung.“

Sylvia Staude auf www.fr.de
Paulus Hochgatterer: „Fliege fort, fliege fort“ – Doch nicht der Rede wert
„Paulus Hochgatterers ruhiger, vielschichtiger, aber auch etwas unübersichtlicher Kriminalroman „Fliege fort, fliege fort“.“

www.sueddeutsche.de
Noch finsterer
SZ-Edition „Soulmates“
„Männliche Autoren arbeiten wenn nicht an düsteren, dann doch an gebrochenen Männerbildern. In der neuen SZ-Edition kann man lesen, was dabei herauskommt. Diesmal: Dystopisches von McCarthy, Noir von Dashiell Hammett.“

Ute Cohen auf www.freitag.de
C’est la mort
„Geht gut rein, die „Schwarze Fee“ aus dem Berlin der zwanziger Jahre, findet unsere Kolumnistin. Pathos und Kitsch verträgt sie weniger gut“

Florian Schmid auf www.freitag.de
Flottes Monster
„„Frankenstein in Bagdad“ torkelt durch die jüngere irakische Geschichte“

Thekla Dannenberg auf www.freitag.de
Deals mit Deppen
„Hannelore Cayre schreibt so böse wie heiter. Welch ein Glück!“

Marlen Hobrack auf www.freitag.de
Verlorene Kicks
„In „Blutwunder“ muss Dealer Ryan sich an drei Frauen abarbeiten. Auch sonst hat er Ärger“

Radio und Fernsehen:

Dirk Hohnsträter auf www1.wdr.de
Jörg Fauser: „Die Jubiläumsedition“
„Jenseits der Posen: Eine Neuedition des Werks von Jörg Fauser ermöglicht es, den unkorrekten Autor als Literaten ernst zu nehmen.“

hr-online.de
Sebastian Fitzek: Das Geschenk

Dorit Kreissl auf www.br.de
Alfred Hitchcock – Meister des Suspense

Literaturblogs und Literaturplattformen:

Walter Delabar auf literaturkritik.de
Beiträge zur Menschwerdung des Lichts
„Tom Hillenbrands „Hologrammatica“ schreibt Zukunft aus künftigen Problemlagen heraus“

Dietmar Jacobsen auf literaturkritik.de
Überforderte Männer und ein schrecklicher Verdacht
„In seinem zwölften Fall bekommt es Jo Nesbøs Serienheld Harry Hole mit einem alten Gegner zu tun – und mit sich selbst“

Krimiblogs:

krimikiste
1886: Jo Nesbo – Messer
1885: Interview mit Judith Arendt (Braunschweiger Krimifestival)
1884: Mons Kallentoft & Anna Karolina – In den Klauen des Falken
1883: Interview mit Bernhard Aichner (Braunschweiger Krimifestival)

krimirezensionen
Francis Durbridge | Paul-Temple Die große Box
Lisa Bengtsdotter | Löwenzahnkind Bd. 1

krimi und mehr
Andreas Gruber – Todesmal
Peter Märkert – Janina tot
Romy Fölck – Sterbekammer

Krimi-Kritik
Ian Rankin – Ein Haus voller Lügen

crimealleyblog
Wie fügsam die Toten sind …

krimilese
Tawni O’Dell: Wenn Engel brennen

krimimimi
„Hotel Cartagena“ von Simone Buchholz bei Krimi mit Mimi

dietipperin.wordpress.com
Rezension: Kalte See von Hendrik Berg (Krumme #5)

crimenoir
Melissa Scrivner Love: Lola

kriminalakte
Garry Disher gibt Profieinbrecher Wyatt „Hitze“