KrimiMeldungen 02072020, 10.02 Uhr

Nachrichten:

www.buecher.at
Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur 2020 – die Shortlist ist da!

Printmedien online:

ze.tt
Dieser Krimibuchhändler empfiehlt dir die drei besten Krimis für Juli 2020
„Ein Krimi aus dem Jahr 1932, der erst jetzt auf Deutsch erscheint, Verbrechen zu Pandemiezeiten und ein Buch, in dem es um das „Warum“ und nicht um das „Wer“: Christian Koch, Betreiber einer Berliner Krimibuchhandlung, empfiehlt seine drei Favoriten für diesen Monat.“

Arno Widmann auf www.fr.de
Agatha Christie „Alibi“: Auf der Flucht in den Sinn

www.diepresse.com
Emma Viskic: „No Words. Die Sprache der Opfer“
„Die Australierin Emma Viskic lässt in „No Words“ ihren gehörlosen Ermittler Caleb zurück in seine Heimatstadt. Ein spannender Fall – wenn auch kein echter Pageturner.“

Mirjam Marits auf www.diepresse.com
Neuer Thriller: Joseph Haydns mysteriöse Spuren
„Die Burgenländerin Anria Reicher hat ihr Romandebüt im Musik-Kosmos angesiedelt. Inspiriert hat sie ihr Vater Walter Reicher, langjähriger Intendant der Haydn-Festspiele.“

HANNES HINTERMEIER auf www.faz.net
Sein Geisterleben
„Ein Killer, der eine schwarze Politikerin beschützt? Das klingt bemüht. Jérôme Leroy macht aus dieser Konstellation einen großartigen Roman.“

PETER KÖRTE auf www.faz.net
Wovon App-Entwickler träumen
„Spekulationen über die Zukunft: Zoë Becks beunruhigender Science-Fiction- Thriller „Paradise City“ erzählt von einer ökologisch-digitalen Gesundheitsdiktatur mit menschlichem Antlitz.“

Hanspeter Eggenberger auf www.tagesanzeiger.ch
«Gewalt treibt die Welt an»
„Starke Frauen prägen den ebenso harten wie komischen Roman «Eine wahre Freundin» von William Boyle.“

Hanspeter Eggenberger auf www.tagesanzeiger.ch
In Beton gegossene Leichen im Hafenbecken
„In «Der gute Cop» des kanadischen Autors Scott Thornley halten ein rassistischer Serienkiller, brutale Rocker und korrupte Unternehmer die Titelfigur auf Trab.“

Radio und Fernsehen:

Birgit Spielmann auf hr-online.de
Sara Paretsky: Altlasten

www1.wdr.de
Eine Streifenpolizistin geht auf Verbrecherjagd
Michael Connellys spannender Auftakt einer neuen Krimireihe
„Late Show“ ist der Auftakt einer neuen Ermittlerreihe
Ein richtig guter Krimi – spannend und mitreißend!

www1.wdr.de
Jason Starrs Thriller über eine verhängnisvolle Affäre
Können Seitensprünge eine Ehe retten?
Jack hofft das und begeht einen tödlichen Fehler
Sehr spannender Psychothriller

Matthias Schümann auf www.ndr.de
Zoe Beck: „Paradise City“
„Naturkatastrophen, Megastädte und entmündigte Bürger – der Thriller „Paradise City“ von Zoё Beck spielt in der Zukunft, erzählt aber eine Geschichte der Gegenwart.“

Thomas Wörtche auf www.deutschlandfunkkultur.de
Der Spion in der Nussschale
„Nicholas Shakespeares hat mit „Boomerang“ einen philosophischen Thriller rund um eine Eliteschule in Oxford geschrieben. Es geht um Verantwortung – und um die Frage, ob man in einer neoliberalen Gesellschaft überhaupt richtige Entscheidungen fällen kann.“

Literaturblogs und Literaturplattformen:

CrimeMag Juli 2020

Editorial
Thomas Adcock: Thirty days that shook the world
Sonja Hartl: Hartl on Highsmith – Zwei Fremde im Kaufhaus

Alf Mayer: Reportage aus der Fleischmafia – True Crime (I)
Iris Boss: Kolumne
Robert Rescue: Kann, muss aber nicht

Katja Bohnet: Katja Bohnet: Warum Sie von mir hier keine Besprechung lesen
Andrea Noack: Ute Cohen „Poor Dogs“
Markus Pohlmeyer: Corona-Zyklus (II) – Gedichte #covid-19

Robert Brack: Nonconformity – Nelson Algren und die Romane von Sara Gran
Sandi Baker: Coronavirus, Cigarettes and Crime in South Africa
Nick Kolokowski: Writers under Lockdown

Schatzsuche – ausgesuchte Neuerscheinungen

Street Scenes – Street Crimes (23): Carsten Klindt und Nadja Burckhardt
Gerhard Beckmann: Omerta bei den Großfilialisten
Elias Hirschl: Hundertemal 1 Stern bei Amazon

Markus Pohlmeyer: Digitale Lehre
Alf Mayer: Ischgl, Tirol – Fotoband von Lois Hechenblaikner True Crime (II)
Constanze Matthes: James Baldwin „Giovannis Zimmer“

Joachim Feldmann: William Boyle „Eine wahre Freundin“
Peter Münder: Zoe Beck „Paradise City“
Ulrich Noller: Interview mit Sunil Mann („Der Schwur“)

Alf Mayer: Massimo Listri „Wunderkammern“
Markus Pohlmeyer: Cixin Liu „Kugelblitz“
Constanze Matthes: Anne Holt „In Staub und Asche“

Hechelhammer: „Arafats Söldner – Die drei Leben des Willi Pohl“
Alf Mayer: Brigitte Tast „Rot in Schwarz-Weiß“ (Fotobuch)
Constanze Matthes: Esi Edugyan „Washington Black“

John Harvey: Daniel Woodrell, Dashiell Hammett and Me
Krimigedicht von Theobald Tiger

Bloody Chops:
James Lee Burke: Blues in New Iberia
Tommie Goerz: Meier
Araminta Hall: The Couple
Meena Kandasamy: Schläge
Mario Vargas Llosa: Harte Jahre
Bernard Minier: Schwestern im Tod
Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson: Die Taten der Toten
William Wells: Sun Detective – Schatten über Florida

Non fiction, kurz:
Rolf Giessen: Bienenstich und Hakenkreuz. Zeichentrick aus Dachau
Gregor Hauser / Peter L. Stadlbaur: Präriebanditen. B-Western
Matthew Horace, mit Ron Harris: Schwarz Blau Blut. Ein Cop über Rassismus
Joseph Jung: Das Laboratorium des Fortschritts. Die Schweiz im 19. Jahrhundert
Robert Musil: Der Fall Moosbrugger
Gerhard Paul: Bilder einer Diktatur. Zur Visual History des „Dritten Reiches“
Andreas Schmid: Codename Jonathan. Ein Schweizer Spion im Kalten Krieg
Robert Zion: Rhonda Fleming: Queen of the Bs

blog.wdr.de/nollerliest
Neue Krimis aus den USA
Aktuelle Literatur aus Afrika
Aktuelle Literatur aus Südamerika

www.bleisatz.blog
Keigo Higashino – Unschuldige Täter

Oliver Pfohlmann auf literaturkritik.de
Werwolf von Hannover, Retter der Republik?
Dirk Kurbjuweit erzählt in einem Roman die Geschichte des Serienmörders Fritz Haarmann neu

Krimiblogs:

krimikiste
2007: Leonie Swann – Mord in Sunset Hall
2006: Marta Grimes – Inspektor Jury und die Tote am Strand
2005: M.C. Beaton – Hamish Macbeth geht auf die Pirsch

Krimi-Kritik
Scott Thornley – Der gute Cop
William Boyle – Eine wahre Freundin

zeilenkino
Interview mit Attica Locke

crimealleyblog
Eine Fähre in die Nacht
Ich liebe es, wenn ein Plan (nicht) funktioniert …

krimilese
Andreas Wagner: Die Präparatorin

detlef-knut.de
„Die Frauen von der Purpurküste“ von Silke Ziegler
„Bornholmer Schatten“ von Katharina Peters
„Mord in Barcelona“ von Isabella Esteban
„Schwestern im Tod“ von Bernard Minier
»Was niemand sieht« von Ann Cleeves

crimenoir
Thomas Christos: 1965
Massimo Carlotto: Blues für sanfte Halunken und alte Huren