KrimiMeldungen 14052021, 16.32 Uhr

Nachrichten:

www.deutschlandfunkkultur.de
Ein wahrlich internationales Podium
Krimibestenliste Mai 2021

www.digitalfernsehen.de
krimirausch – neuer-streaming service startet

Printmedien online:

www.wn.de
Gabriela Kasperski: «Bretonisch mit Aussicht«
Ein Toter am Strand, eine verschwundene Nonne und eine vergiftete Fischsuppe – das sind die Zutaten für den neuen Bretagne-Krimi der Schweizerin Gabriela Kasperski.

KAI SPANKE auf www.faz.net
War es Mord oder Selbstmord?
Wenn dreißigtausend Leute verdächtig sind: David Peace blickt im dritten Band seiner Tokio-Trilogie auf einen mysteriösen Todesfall und stellt sein Gespür für Stil unter Beweis.

Hanspeter Eggenberger auf www.tagesanzeiger.ch
Unfall mit Fahrerflucht oder Mord?
Krimi, Familiengeschichte und Lovestory in einem: In «Die Anderen» von Laila Lalami geht eine junge Frau dem Tod ihres Vaters nach.

Hanspeter Eggenberger auf www.tagesanzeiger.ch
Madame will ein Kind, Monsieur einen neuen Stall
Eine Frau verschwindet im französischen Zentralmassiv: Die Vorlage des Kinofilms «Seul les bêtes» ist ein düsterer Krimi.

www.cronenberger-woche.de
„Bergisches Roulette“ von Oliver Buslau
Vor wenigen Tagen ist der neue Kriminalroman „Bergisches Roulette“ von Oliver Buslau im Emons-Verlag erschienen. Das Rätsel um die Wuppertaler Nordbahntrasse ist bereits der elfte Fall für seinen Protagonisten Remigius Rott.

Tanja Brinkmann auf www.merkur.de
„Sie war weit mehr als ein Showgirl“: Krimi-Autorin Veronika Rusch verliert sich in historischem Stoff

Sylvia Staude auf www.fr.de
Guillermo Martinez „Der langsame Tod der Luciana B.“: Der Autor ist immer der Mörder
„Der langsame Tod der Luciana B.“, ein raffinierter früher Roman von Guillermo Martinez über den Zufall.

Sylvia Staude auf www.fr.de
Sara Paretsky: „Heute trägt jede fiktive Ermittlerin ein Trauma in sich“
Die US-Schriftstellerin Sara Paretsky, Pionierin des Krimis mit weiblicher Hauptfigur, über Gleichberechtigung, Gesellschaftskritik und den Ex-Präsidenten

Sylvia Staude auf www.fr.de
Christa von Bernuth: „Tief in der Erde“ – Das tote Kind, das falsche Kind
„Tief in der Erde“ ist der Titel des neuen Romans von Christa von Bernuths nach dem Fall Ursula Herrmann. Es ist das erste Werk der Autorin, das sich mit einem wahren Fall beschäftigt.

Stefan Fischer auf www.sueddeutsche.de
Dreh dich nicht um
Ein alter Kriminalfall und ein pensionierter Ermittler, der sich plötzlich genauer an die Ereignisse erinnern kann, als er sie je erlebt hat: Matthias Wittekindts Roman „Vor Gericht“.

Angela Schader auf www.nzz.ch
Ein Mord ist ein geschenktes Leben. Jedenfalls in Ottessa Moshfeghs Welt
Ihre Figuren seien eine Art Destillat von Dämonen, die von Menschen Besitz ergreifen könnten, sagte die amerikanische Autorin. In ihrem jüngsten Roman treibt sie dieses Konzept ein paar Schraubendrehungen weiter.

Radio und Fernsehen:

Kolja Mensing auf www.deutschlandfunkkultur.de
Krimi über Menschenhandel und Sexsklaverei
„Momentan nicht viel Gerechtigkeit“, lautet das Fazit von Alice Vega. Die Privatdetektivin und Ex-Kopfgeldjägerin kämpft in Louisa Lunas Thriller „Tote ohne Namen“ an der Grenze zwischen USA und Mexiko gegen Korruption und organisiertes Verbrechen.

Tobias Gohlis auf www.deutschlandfunkkultur.de
Archäologie eines ungeklärten Verbrechens
Zwischen Rätsel und Wahnsinn: Der dritte Teil der Krimi-Trilogie von David Peace über das Japan der Nachkriegszeit beruht auf einem wahren Fall. „Tokio, neue Stadt“ handelt von einem bis heute ungeklärten Mord an einem hohen Beamten im Jahr 1949.

blog.wdr.de/nollerliest
Die Einsamen: Colin Niels Roman “Nur die Tiere”

Andrea Heußinger auf www.ndr.de
Erst irritierend, dann aufregend: „Die Theologie des Wildschweins“
„Die Theologie des Wildschweins“ war in Italien ein großer Erfolg und hat gleich mehrere Literaturpreise eingeheimst. Nun ist das Buch von Gesuino Némus auf Deutsch erschienen.

www1.wdr.de
John Grisham – Der Polizist
Der Polizist: War es Mord oder Notwehr?
Einem 16-Jährigen droht die Todesstrafe
Der Pflichtverteidiger Jake Brigance übernimmt den Fall
Ein spannender Gerichtsthriller

Literaturblogs und Literaturplattformen:

Petra Pluwatsch auf buecheratlas.com
Oberkommissarin Nasri im Kampf gegen die Gewalt: Friedrich Anis dunkler Kriminalroman „Letzte Ehre“

talknoir.podigee.io
Talk Noir zu Tahar Ben Jelloun „Schlaflos“
Der Krimipodcast des Polar Verlags

Bettina Schnerr auf www.bleisatz.blog
Michael Connelly – Night Team

Krimiblogs:

detlef-knut.de
„Letzte Ausfahrt Rügen“ von Birger Brandt
„Kalte Klippen“ von Bernadette Calonego
»Willing to die« von Lisa Jackson
»Betty« von Georges Simenon
„Mordsand“ von Romy Fölck

Krimi-Kritik
Laila Lalami: Die Anderen

krimirezensionen
S.A. Cosby | Blacktop Wasteland
Viveca Sten | Das Grab in den Schären (Band 10)

krimilese
Georges Simenon: Maigret und der verstorbene Monsieur Gallet
Claas Buschmann: Wenn die Toten sprechen

krimikiste
2075: Tatjana Kruse – Zwei Schwestern für ein Halleluja
2074: Tom Finnek – Rauchland
2073: Anne Stern – Fräulein Gold der Himmel über der Stadt

crimenoir
S. A. Cosby: Blacktop Wasteland

kriminalakte
Spider-Man Noir reist von New York über „Berlin bis Babylon“

www.booknerds.de
Lotte Kinskofer – Zum Sterben zu viel