KrimiMeldungen 03052022, 17.44 Uhr

Nachrichten:

Printmedien online:

Hanspeter Eggenberger auf www.tagesanzeiger.ch
Wer ermordete die Stripperinnen?
Um Gewalt von Männern gegen Frauen dreht sich der Thriller «Real Easy», der erste Roman für Erwachsene der erfolgreichen Jugendbuchautorin Marie Rutkoski.

www.berliner-zeitung.de
Ein neuer Polit-Krimi von Martin Maurer: Von dunklen Mächten wunderbar geborgen
Im Krimi „Der Kreis“ ermittelt Kommissar Nick Marzek erneut im München der 1980er-Jahre – und weiß bald nicht mehr, was Realität ist und was Einbildung.

CHRISTIAN SCHRÖDER auf tagesspiegel.de
Der Schnee war blutig
Robert Brack erzählt in seinem furiosen Krimi „Blizzard“ von Juwelendieben, die im Eissturm steckenbleiben.

Radio und Fernsehen:

Katrin Doerksen auf www.deutschlandfunkkultur.de
Nächster Halt Genickbruch
Kotaro Isaka: „Bullet Train“
Eine Handvoll Killer auf kleinstem Raum: Kōtarō Isaka inszeneriert in seinem Krimi „Bullet Train“ eine actionreiche Gangstergeschichte in den schmalen Gängen eines japanischen Hochgeschwindigkeitszuges.

www.ndr.de
„Mord zur Apfelblüte“: Krimi im Alten Land von Daniel E. Palu
„Mord zur Apfelblüte“ ist eine schöne Mischung aus Regionalkrimi und Reise in eine dunkle Vergangenheit.

www1.wdr.de
Krimi über zwei vermisste Mädchen
Die 17-jährige Dee sucht zwei entführte Mädchen
Ihr Podcast hilft, vermisste Menschen zu finden
Das Buch kann man nicht weglegen

Literaturblogs und Literaturplattformen:

Editorial Ausgabe Mai 2022
Thomas Adcock: Trump is Toast
Nick Kolalowski:Parker, Donald E. Westlake’s Most Spectacular Magic Trick
Sonja Hartl: Über Walter Mosley und Easy Rawlins
Thomas Wörtche: Horror im Comic, von Alexander Braun
Alf Mayer: Die Filme der 2010er (Taschen)
Ulrich Noller: Interview mit William Boyle
Ulrich Noller: Über „Brachland“ von William Boyle
Thomas Wörtche: Wolf Haas: Müll
Dietrich Leder: Kolumne Crime im TV (3)
Markus Pohlmeyer: Gedanken zu Hermann Broch
Wolfgang Johann: Über Paul Celans Schweigen
Robert Rescue: Energie sparen
Ingrid Mylo: 3 x 11 Spielworte: Steine, Schritte, Sonnenuntergänge
Schatzsuche
Krimibestenliste
Street Scenes – Street Crimes: Carsten Klindt
Sonderausgabe Weltempfänger
Thomas Wörtche: Rayk Wieland „Beleidigung dritten Grades“
Frank Rumpel: Tommie Goerz: Frenzel Constanze Matthes: Robert Jones Jr.: Die Propheten
Podcast Abweichendes Verhalten
Alf Mayer: Reading ahead (23): John Byron: The Tribute
Constanze Matthes: John Buchanan: Sechzehn Pferde
Frank Rumpel: Tanguy Viel: Das Mädchen, das man ruft
Peter Münder: David Bate: Fotografie
Alf Mayer: Christian Y. Schmidt, Quarantäne Updates Shanghai
Frank Schorneck: Anna McPartlin: Warten auf ein Wunder
Alf Mayer: Leonhart Fuchs: Das New Kreüterbuch – Mehr als nur Botanik
Textauszug Amanda Lee Koe: Die letzten Strahlen eines Sterns
Krimigedicht von Mose Allison
Bloody Chops:
Marie Rutkoski: Real Easy
Peter Heller: Die Lodge
Herbert Genzmer: Liquid
Manfred Ertel: Akte B
Mary Paulson-Ellis: Die andere Mrs. Walker
Lilja Sigurdardottir: Betrug
Louis Bayard: Der denkwürdige Fall des Mr Poe
Kotaro Isaka: Bullet Train
William Boyle: Brachland
Nick Kolakowski: Payback is Forever
non fiction, kurz:
Eliot Higgins: Digitale Jäger. Ein Insiderbericht aus dem Recherchenetzwerk bellingcat
Catherine Belton: Putins Netz
Klaus Gietinger, Norbert Kozicki: Freikorps und Faschismus. Lexikon der Vernichtungskrieger

abweichendes-verhalten.podigee.io
Masako Togawa
Mit Katja Cassing rede ich über die japanische Krimi-Autorin Masako Togawa

Krimiblogs:

detlef-knut.de
»Der blonde Hund« von Kerstin Ehmer
„Seegestöber“ von Alex Buchenberger
»Aloah. Tod im Paradies« von Debra Bokur

www.booknerds.de
Christoph Elbern – Hafenmörder (Buch)
Oliver Hilmes – Das Verschwinden des Dr. Mühe (Buch)

Krimi-Kritik
Marie Rutkoski: Real Easy

krimirezensionen
Patrick McGuinness | Den Wölfen zum Fraß

krimikiste
2153: Wulf Dorn – Trigger
2132: Ruth Ware – Das Chalet
2152: Riku Onda – Die Aosawa-Morde

kriminalakte
Die Edgar-Gewinner 2022

krimilese
CHRISTINE BRAND: WAHRE VERBRECHEN – Die dramatischsten Fälle einer Gerichtsreporterin
Jeffery Deaver: DER BÖSE HIRTE