KrimiMeldungen 18122017, 12.48 Uhr

Nachrichten:

Printmedien online:

Hanspeter Eggenberger auf www.tagesanzeiger.ch
Der Wolf als Symbol des Bösen
„Krimi der Woche: Mit seinem Erstling «Die Stunde des Wolfs» hat der Finne Simo Hiltunen einen Erfolg gelandet, obwohl er sich damit etwas übernommen hat.“

Sylvia Staude auf www.fr.de
Das hat bestimmt ein Fremder getan
„„Eine von uns“, ein dezent thrillerartiger Dorfroman mit feinen Figuren von Harriet Cummings.“

Radio und Fernsehen:

Andrea Gerk auf www.deutschlandfunkkultur.de
Dunst über der verwüsteten Reeperbahn
Simone Buchholz: „Beton Rouge“

radioWissen
Agatha Christie – Mord zur Teestunde

blog.wdr.de/nollerliest
Zur Cosmo-Themenwoche „Dunkelheit“: Lesenswerte neue Noirs
Ein Toast auf den Ermittler! – Vor 50 Jahren erschien der erste Martin Beck-Roman auf Deutsch
Die Gegenwart der Zukunft: Bestseller mit einem Touch von Science Fiction

Antje Deistler auf www.deutschlandfunk.de
Ein Sozialpanorama in Breitwandformat
„Virginie Despentes schreibt rotzig, politisch unkorrekt und amüsant – ihren Figuren kriecht sie erzählerisch unter die Haut. Die französische Gesellschaft werde in ihrem Roman „Das Leben des Vernon Subutext“ gründlich auf die Couch gelegt, finden Kritiker.“

Literaturblogs und Literaturplattformen:

www.logbuch-suhrkamp.de
Alles ist fertig, es muss nur noch gemacht werden – Teil 1 und 2
„Andreas Pflüger und Erik Spiekermann über Typomanie, Arbeitsethos, Rhythmus und Form, den Bushidō, die Abwesenheit von Licht, Schwarzbrot und Schnapstrinken und ihre Zusammenarbeit.“

media.ndr.de
Tanguy Viel:“Selbstjustiz“

Andrea Kreuter auf literaturkritik.de
Der Krimi im Intertext
„In ihrer Studie „Morde und andere Geheimnisse in der Bibliothek. Über Buch-Räume in der Kriminalliteratur“ führt Lydia Schultchen-Holl zwei verschiedene Forschungszweige zusammen“

Alf Mayer auf strandgut.de
Thriller als große Literatur: Wie Andreas Pflüger das mit »Niemals« und »Endgültig« gelingt

CrimeMag Dezember 2017
Editorial
Exklusiv: Eine Delpha-Geschichte von Lisa Sandlin
Thomas Adcock: Trumps Irrelevanz
Marcus Pohlmeyer: Weihnachten kommt aus Indien – Interdependenzen
Ann Anders: Der Tod der Bloggerin Daphne Caruana Galizia auf Malta
Andreas Pflüger & Erik Spiekermann über Arbeitsethos
Thomas Wörtche über: Regina Nössler: Schleierwolken
Alf Mayer über Gerald Seymour „Vagabond“ und ein Interview mit Übersetzerin Andrea O’Brien
Klaus Kamberger: Krimi-Dialoge, wie nur das Fernsehen sie schreibt
Thomas Wörtche über Gewalt als massenmediale Erfolgsformel
Frank Rumpel: Die Tübinger Poetik-Professur zu Crime und ein Interview mit der Organisatorin Dorothee Kimmich
Alf Mayer über „The Illustrated Ross Macdonald Archive: It’s All in One Case“
Thomas Wörtche über: Robert Nippoldt, Boris Pofalla: Es wird Nacht im Berlin der Zwanziger Jahre
Katrin Doerksen über den Fotoband „Solitude“ von Erik Chmil
Sonja Hartl über den Bildband „Im Hinblick“ von Richard Avedon & James Baldwin
Bodo V. Hechelhammer: Norbert F. Pötzl: Casablanca 1943.
Tobias Gohlis: Besuch bei Charles Manson in Devil’s Hole
Markus Pohlmeyer über Paläo-Art
Katrin Doerksen: Star Wars: Episode VIII – Die letzten Jedi
Sonja Hartl: Detroit von Kathryn Bigelow
Joachim Kurz: Operation Duval
Essay von Christopher-Moore: Empathy
Markus Pohlmeyer: Blake Crouch: Dark Matter
Bill Ott über Monk und Harvey
Krimi-Gedicht von Alfred Lichtenstein
Bloody Chops zu: Rachid Benzine: Der Zorn der Feiglinge, Lawrence Block: Nighthawks. Stories nach Gemälden von Edward Hopper, Oliver Bottini: Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens, Tom Franklin: Smonk, Robert Harris: München, Abo Iaschaghaschwili: Royal Mary, Alexander Pechmann: Sieben Lichter, William Shaw: Der gute Mörder, Rex Stout: Zu viele Köche
Brigitte und Hans-Jürgen Tast: Kulleraugen – Visuelle Kommunikation
Gary Victor: Der Blutchor

guenterkeil.wordpress.com
Sakari & Kimmo

Krimiblogs:

krimikiste
1547: Agatha Christie – Passagier nach Frankfurt
1546: Håkan Nesser – Der Fall Kallmann

krimirezensionen
Christian Buder | Das Gedächtnis der Insel
C. R. Neilson | Das Walmesser
Tim Erzberg | Hell-Go-Land

wortgestalt-buchblog.de
Neil Gaiman – Sandman #1: Präludien und Notturni
Fisch oder Fleisch | Volker Kutscher – Der nasse Fisch

crimenoir
Krimi-Bestenliste im Dezember: Ein Abgleich
Lee Child: Der letzte Befehl