KrimiMeldungen 23042018, 12.38 Uhr

Nachrichten:

Printmedien online:

Peter Henning auf www.spiegel.de
Einfach abfackeln, das Lügengebäude!
Familienthriller „Kleine Feuer überall“
„“Kleine Feuer überall“, der zweite Roman von Celeste Ng, entwirft das faszinierende Psychogramm zweier Vorstadtfamilien. In den USA war er Bestseller und Kritikerhit zugleich.“

Hanspeter Eggenberger auf www.tagesanzeiger.ch
Ein Actionthriller wird zum Lehrstück über Gewalt
„Krimi der Woche: Der amerikanische Rechtsanwalt Douglas E. Winter setzt mit seinem beinharten Roman «Run» Massstäbe für Noir-Thriller.“

Helena Neumann auf www.freitag.de
Team Spleen
Team Spleen Spürhund Hitchcock machte „Immer Ärger mit Harry“ zum Film, jetzt erscheint das Original der schwarzen Komödie auch auf Deutsch

Marcus Müntefering auf www.spiegel.de
Koks dealen in Zeiten von Darknet und Bitcoin
Drogenkrimi „Fuck you very much“
„“Ich bin ein Businessplan auf zwei Beinen“, sagt die Hauptfigur von Aidan Truhens Kriminalroman – in einem Erzählstrom, der an James Joyce und „South Park“ zugleich erinnert. Atemberaubend, erschreckend, toll!“

Tobias Gohlis auf www.zeit.de
Mord in Schottland
„Blut Salz Wasser“
Lebensnah verzwickt: Denise Minas Erzählkunst.

Joachim Schneider auf www.badische-zeitung.de
Nicolas Searle und Denise Mina.
KRIMINALROMANE: Ein Hauch von Hoffnung
„Es flogen und fliegen die Fetzen im Vereinigten Königreich. Ein Thriller über die IRA und Mafiöses in Schottland.“

Michaele Brzenzinka auf www.taz.de
13 Instanzen bis zum Tod
Japanischer Krimi über die Todesstrafe
„Kazuaki Takanos temporeicher Roman „13 Stufen“ führt in die Todeszelle – und behandelt somit ein heikles Thema der japanischen Gesellschaft.“

Radio und Fernsehen:

www.deutschlandfunkkultur.de
Tote Männer, starke Frauen
Katja Bohnets Krimi „Kerkerkind“
Katja Bohnet im Gespräch mit Andrea Gerk

Christian Beisenherz auf www1.wdr.de
Uwe Laub – Sturm
WDR 2 Krimitipp
„Spannung: „Sturm“ von Uwe – wie passend – Laub… Es geht hier nicht um den ganz normalen Herbst. Sondern um extremes Wetter. Und um Weltpolitik. Reinkommen ins Buch ist überhaupt kein Problem.“

Sonja Hartl auf www.deutschlandfunkkultur.de
Hardboiled triftt Science Fiction
Tom Hillenbrand: „Hologrammatica“

www1.wdr.de
Christof Weigold – Der Mann, der nicht mitspielt
„Die Diskussion über sexuelle Übergriffe in Hollywood ist kein Phänomen der heutigen Zeit. Harvey Weinsteins und Kevin Spaceys gab es auch schon vor hundert Jahren. In „Der Mann, der nicht mitspielt“ von Christof Weigold geht es um den ersten großen Skandal, der die Filmindustrie erschütterte.“

Literaturblogs und Literaturplattformen:

Martin Gaiser auf literaturkritik.de
Walfang, Mord und Meuterei
Ian McGuires existentialistischer Abenteuerroman „Nordwasser“

DIETMAR JACOBSEN auf titel-kulturmagazin.net
Bekenntnisse in der Todeszelle
Les Edgerton: Der Vergewaltiger

buecherstadtkurier.com
Die Opfer: junge Frauen. Die Mordwaffe: ein Eisengebiss
„Jo Nesbø hat nach drei Jahren spannungsvollen Wartens seiner Fans einen neuen Psychothriller herausgebracht. Es ist das 11. Buch der Harry-Hole-Reihe und genau so spannend wie die bereits erschienenen. Mit „Durst“ meldet sich der Erfolgsautor aus Norwegen zurück. Poesiearchitektin Lena geht mit Harry Hole auf Verbrecherjagd.“

Sabine Friedrich auf ant1heldin.de
Vergewaltigung als Vorgeschichte von Ermittlerinnen: Ein Kampf gegen die rape culture?

Krimiblogs:

krimikiste
1595: Wolfram Fleischhauer – Das Meer
1594: Edgar Rai – Halbschwergewicht

Krimi-Kritik
Douglas E. Winter – Run

krimi und mehr
Michael Gerwien – Gründerjahr
Starkstrom von Jan Zweyer
Shannon Crowley – Blackwood Castle
Siegfried Schröpf – Schöngeist
Nicholas Searle: Verrat

wortgestalt-buchblog.de
Anita Nair – Gewaltkette

media-mania
Strandgut

buch-haltung
Deon Meyer – Die Amerikanerin

Wolfgang Schorlau: Der große Plan
Anita Nair: Gewaltkette
Tito Topin: Cassablanca im Fieber

crimenoir
Krimis, die man 2018 lesen sollte (III)