KrimiMeldungen 02052018, 13.02 Uhr

Nachrichten:

Die Criminale beginnt!
Die CRIMINALE

Printmedien online:

Sylvia Staude auf www.fr.de
Ein Vorhang aus heißem Zorn
„„Seht, was ich getan habe“, Sarah Schmidts Roman über die berühmte Axtmörderin Lizzie Borden.“

www.abendblatt.de
Krimi im Krimi: „Crimson Lake“
„Zwei ungewöhnliche Detektive in Australien werdeb beauftragt, einen verschwundenen Autor zu suchen. Sie stürzen sich in die Aufgabe. Doch bald kommt alles anders als gedacht.“

Alexander Roth auf www.zvw.de
Adrian McKinty: Dirty Cops
Krimi des Monats
„Es gibt kaum einen wichtigen Krimipreis, den Adrian McKinty noch nicht in der Tasche hat. Was macht seine Bücher so gut?“

Gerhard Matzig auf www.tagesanzeiger.ch
Eine Qual
„Wie konnte Frank Schätzings neuer Roman «Die Tyrannei des Schmetterlings» nur so misslingen?“

Joachim Schneider auf www.badische-zeitung.de
Krimi-Experte und Herausgeber Thomas Wörtche über den Band „Berlin Noir“
„Über das dunkle Berlin und seine Geschichten spricht der Krimi-Experte Thomas Wörtche im BZ-Interview. Es geht um den Band „Berlin Noir“ in einer weltweiten Reihe.“

Radio und Fernsehen:

www.mdr.de
Die Bestellerautorin im Gespräch – Nina George fordert mehr gesellschaftliche Relevanz im Krimi

www1.wdr.de
Nicholas Searle – Verrat
WDR 2 Krimitipp
„Nordirland zur Zeit des Bürgerkriegs: Top-IRA-Mann Francis bombt gegen die Briten. Allerdings verhandelt die IRA-Führung bereits geheim mit ihnen. Und was Francis auch nicht weiß: Sie haben seine Frau als Spitzel angeworben.“

www.3sat.de
Todesströmung
„Krimibuchtipp: „Todesströmung“ von Gordon Tyrie alias Thomas Kastura ist ein Thriller rau und wechselhaft wie das Wetter auf den Hebriden.“

www.3sat.de
Tiefenscharf
„Krimibuchtipp: „Tiefenscharf“ von Roland Spranger ist ein deutscher Noir. Junge Menschen, die sich im Rausch überschätzen. Genau beobachtet. Stufen von Grau in schwarzer Nacht.“

hr-online.de
Fuminori Nakamura: Die Maske

Stefan Maelck auf www.mdr.de
Robert Harris, Arne Dahl und Co. – wie Krimiautoren mit unseren Ängsten spielen
„Bei der Criminale in Halle lesen in dieser Woche Krimiautoren aus ihren Werken. Anlass für MDR KULTUR, drei Krimis vorzustellen, die Ängste wie Terrorismus, Finanzkrise und Kindesmissbrauch aufgreifen.“

blog.wdr.de
Aktuelle Kriminalliteratur – von Aidan Truhen, Raphaël Confiant, Ahmed Mourad
Noller liest – Literatur grenzenlos

Literaturblogs und Literaturplattformen:

Krimiblogs:

krimikiste
1598: Deborah Bee – Nachts, wenn mein Mörder kommt
1597: Graeme Macrae Burnet – Der Unfall auf der A35
1596: Anthony Horowitz – Die Morde von Pye Hall

Krimi-Kritik
Deon Meyer – Die Amerikanerin

krimi und mehr
Ein eindeutiger Fall von Andreas Hoppert

wortgestalt-buchblog.de
Kriminell Gelesenes im April 20.18
Horst Eckert – Der Preis des Todes

buch-haltung
Frank Schätzing – Die Tyrannei des Schmetterlings

crimenoir
Jon McGregor: Speicher 13
Horst Eckert: Der Preis des Todes

krimimimi
Krimi-Steckbrief zu „Dirty Cops“ von Adrian McKinty

krimiscout.de
Bloody January: Glasgow Noir

dietipperin.wordpress.com
Rezension: Die Morde von Pye Hall von Anthony Horowitz
Schweige nun still von Emily Elgar