KrimiMeldungen 08072019, 12.48 Uhr

Nachrichten:

www.faz.net
Der Ernstfall ist jetzt!
KRIMIBESTENLISTE IM JULI
„F.A.S. und Deutschlandfunk Kultur präsentieren die besten Krimis: Der „Berlin Prepper“ lässt sich nicht von der Spitze verdrängen, und ein alter Maigret erscheint jetzt zum ersten Mal.“

Printmedien online:

Sylvia Staude auf www.fr.de
Liza Cody: „Ballade einer vergessenen Toten“ – Sie tut ihnen leid
„Die Engländerin Liza Cody erzählt in ihrem neuen Kriminalroman von einem Mädchen mit unglaublichem musikalischen Talent, aber dann doch keiner Chance.“

Katharina Granzin auf taz.de
Eine echte Heldin auf der falschen Seite
Melissa Scrivner Love: „Lola“

Thomas Feiler auf www.sueddeutsche.de
Schönes totes Mädchen
„Der erste Fall für den schlauen Garvie Smith, der versucht herauszufinden, wer seine Klassenkameradin umgebracht hat und dabei mit dem offiziellen Ermittler kämpft.“

Radio und Fernsehen:

Denis Scheck auf www1.wdr.de
Niklas Natt och Dag – 1793
„Stockholm im Jahr 1793: Ein verstümmeltes Bündel treibt in der Stadtkloake, Überreste eines Menschen. Zwei Ermittler versuchen die Hintergründe des Verbrechens aufzuklären – auf sie warten Schmutz und Armut. „Ein durch und durch herrlicher Schmöker“, sagt Denis Scheck.“

www.ndr.de
Karsten Dusse: „Achtsam morden“
„Karsten Dusses intelligenter und unterhaltsamer Krimi ist trotz aller Brutalität eine sehr komische Geschichte. Eine locker-leicht erzählte Sommerlektüre.“

Sonja Hartl auf www.deutschlandfunkkultur.de
Überfordert von der Gegenwart
„Friedrich Ani lässt in „All die unbewohnten Zimmer“ seine Helden gemeinsam ermitteln. Entstanden ist ein tiefsinniger Kriminalroman über die Ambivalenz der Kameradschaft und das Scheitern an eigenen Erwartungen.“

blog.wdr.de
Prepper & Co: Im deutschen Untergrund

dradio.de
Das Buch meines Lebens mit Friedrich Ani

www.deutschlandfunkkultur.de/
Die Unscheinbaren ans Licht holen
Friedrich Ani: „All die unbewohnten Zimmer“
Friedrich Ani im Gespräch mit Joachim Scholl

Literaturblogs und Literaturplattformen:

Krimiblogs:

krimikiste
1808: Wulf Dorn – 21 -Dunkle Begleiter
1807: Anders de la Motte – Spätsommermord
1806: Alex Beer – Der dunkle Bote
1805: Tatjana Kruse – Manche mögen´s tot
1804: Nora Roberts – Am dunkelsten Tag

krimirezensionen
Christof Weigold | Der blutrote Teppich Bd. 2
Christof Weigold | Der Mann, der nicht mitspielt Bd. 1

krimi und mehr
Stina Jackson: Dunkelsommer
Ulrike Busch – Mordsherz

krimimimi
„Suche mich nicht“ von Harlan Coben bei Krimi mit Mimi

krimilese
Jean-Luc Bannalec: Bretonisches Vermächtnis
Abschluss von Don Winslows „Kartell-Saga“: Die Jahre des Jägers

Krimi-Kritik
Tess Sharpe – River of Violence
George Pelecanos – Prisoners

frankrumpel.wordpress.com
Friedrich Ani: All die unbewohnten Zimmer
Vincent Almendros: Ins Schwarze

buch-haltung
Transfers im Krimigeschäft